Back to Top
Gemeinschaft macht uns stark

Herzlich willkommen!

Die Kolpingfamilie Havixbeck möchte Ihnen/Euch auf dieser Internetpräsenz rund um die Aktionen und Veranstaltungen Informationen zur Verfügung stellen.

Bei Fragen oder auch Anregungen schreiben Sie uns bitte einfach.

Treu Kolping!

 

Ankündigungen:

Liebe Kolpingschwester, lieber Kolpingbruder,

zur ordentlichen Mitliederversammlung der Kolpingsfamilie Havixbeck laden wir hiermit herzlich ein.

Sie findet statt am 13. August 2021 um 19:30 Uhr im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule in Havixbeck

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch das Leitungsteam
  2. Bekanntgabe der Tagesordnung
  3. Gedenken der Verstorbenen
  4. Bericht der Kassiererin und der Kassenprüfer:in
  5. Wahlen von Vorstandsmitgliedern:
    2x Beisitzer:in  (bisher Verena Ahmann und Roland Hartmann)
  1. Jubilarehrungen
  2. Aufnahme Neumitglieder
  3. Bericht Festausschuss für das 100jährige Jubiläum in 2022
  4. Beratung eingegangener Anträge
  5. Verschiedenes
  6. Jahresrückblick

Anträge an die Mitliederversammlung können bis spätestens  08.08.20201 schriftlich beim Leitungsteam eingereicht werden.

Wer Interesse an der Arbeit im Vorstand  hat, vielleicht auch nur mal reinschnuppern möchte, kann sich gerne beim Leitungsteam melden.

Traditionell am letzten Wochenende in den Sommerferien feiern wir zudem unser Stiftungsfest light.

Am Freitag, den 13. August 2021, möchten wir mit Euch in der Pfarrkirche St. Dionysius in Havixbeck um 18:00 Uhr die Hl. Messe feiern. Gleichzeitig wollen wir den turnusmäßigen Gebetsruf der Kolpingsfamilien begehen. Im Anschluss an die Hl. Messe findet in diesem Jahr die Mitgliederversammlung statt, die wir aus Januar verschoben haben. Im Rahmen der Versammlung wollen wir auch die diesjährigen Jubilare ehren.

Die schöne Feierstunde im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule, das gesellige Schützenfest und der fröhliche Festball müssen in diesem Jahr leider erneut ausfallen. Wir sind darüber sehr traurig, aber die Gesundheit geht vor. Wir haben diese Entscheidung einvernehmlich in Abstimmung mit den Schützenvereinen Kiebitzheide, Hohenholte und der Bruderschaft St. Dionysius getroffen. Das amtierende Königspaar, Jürgen und Andrea Rump sind gerne bereit, ein weiteres Jahr die Regentschaft zu übernehmen. Ebenso wird auch das Kaiserpaar, Lutz und Ulla Lutum, weiter regieren.

Wir hoffen, im nächsten Jahr mit Euch wieder ein zünftiges Fest und unser 100jähriges Jubiläum feiern zu können!

In diesem Jahr konnten leider bisher bis auf das Josefsfest light und die Altkleidersammlung keine großen Aktionen gemacht werden. Stattdessen haben Euch hoffentlich der Film zu St. Martin, der Weihnachtsgruß und Dat Kolping Blättken erfreut.

Wir hoffen, dass wir Euch in den nächsten Wochen und Monaten wieder einige Veranstaltungen anbieten können. Da die Durchführung stark abhängig vom Infektionsgeschehen ist, bitten wir Euch, die Angebote bzw. Termine der Tagespresse, unserer Homepage und dem Schaukasten zu entnehmen. Wir bitten für dieses Vorgehen um Euer Verständnis!

Wir wünschen Euch viel Kraft, Zuversicht und Gesundheit in diesen merkwürdigen Zeiten!

Hinweis zu den Hygieneregeln am 13.08.2021:

Da wir aktuell noch nicht wissen, welche Regelungen gelten werden, können wir nur nach dem aktuellen Stand gehen. Daher bitten wir Euch, sich darauf einzustellen, eine medizinische Mund-Nasen-Maske und den Nachweis über Eure Immunisierung bzw. negativen Antigen-Schnelltest mitzubringen. Die aktuellen Regelungen könnt Ihr kurzfristig in der Tagespresse, der Homepage und dem Schaukasten entnehmen.

Freundliche Grüße und ein herzliches Treu Kolping

für die Kolpingfamilie Havixbeck

gez.                                         gez.

Andrea Rump                         Andreas Janning

- Leitungsteam -                     - Leitungsteam –

Die Wassermassen, die am vergangenen Mittwoch teils verheerende Schäden verursacht haben, lassen mittlerweile das Ausmaß der Verwüstungen erahnen. Noch immer sind Helfer:innen damit beschäftigt, Menschen aus betroffenen Wohnungen und Häusern zu retten. Zahlreiche Menschen sind ums Leben gekommen und immer noch werden viele Menschen vermisst.

„Uns erreichen aktuell Anfragen von Kolpingsfamilien, die helfen möchten“, berichtet Uwe Slüter, Diözesangeschäftsführer des Kolpingwerks DV Münster. „Dabei ist es allerdings wichtig, dass die Hilfe koordiniert geschieht und sinnvoll unterstützt“, so Slüter weiter. 

Das Kolpingwerk dankt den Rettungskräften, Ehrenamtlichen und Freiwilligen, die bis zur Erschöpfung helfen und gerade Unglaubliches leisten!

Koordinierte Hilfe im Kolpingwerk

Das Kolpingwerk Diözesanverband (DV) Köln koordiniert Hilfsfangebote für die betroffenen Gebiete. Kolpingsfamilien, die unterstützen möchten, wenden sich an Tobias Kanngießer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Dazu hat der DV Köln ein Spendenkonto eingerichtet:
Unter der Kontonummer DE77 3706 0193 0036 3840 18 werden unter dem Verwendungszweck Flutkatastrophe 2021 Spenden für betroffene Kolpingschwestern und -Brüder gesammelt.

 

Beim Kolpingwerk Diözesanverband Trier sind Spenden möglich unter dem Stichwort "Flutkatastrophe" an IBAN: DE95 3706 0193 3002 3130 21, Konto des Kolpingwerkes in der Diözese Trier e.V. bei der Pax Bank Trier, BIC: GENODED1PAX. 
Der DV Trier steht in Kontakt mit Kolpingsfamilien in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten.

 

Das Kolpingwerk Diözesanverband Aachen sammelt Spenden über das Spendenkonto IBAN: DE05 3105 0000 0004 6015 06 mit dem Verwendungszweck "Kolping Fluthilfe". Das Geld wird unbürokratisch an die besonders betroffenen Kolpingsfamilien bzw. Kolpingmitglieder weitergeleitet.

 

Weitere Spendenmöglichkeiten

Hilfsorganisationen können Geldspenden gezielt und entsprechend den Bedürfnissen der Flutopfer einsetzen. Deshalb ruft das Kolpingwerk Deutschland dazu auf, an die „Aktion Deutschland Hilft“ zu spenden. Diese Aktion ist ein Zusammenschluss von 23 deutschen Hilfsorganisationen:
Aktion Deutschland Hilft
IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
BIC: BFSWDE33XXX
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: Hochwasser
Spenden sind auch online möglich: www.aktion-deutschland-hilft.de

 

In Gedanken und im Gebet sind wir mit den betroffenen Menschen und Helfer:innen verbunden.

Kolpingwerk Diözesanverband Münster

 

Quelle: Kolping-ms.de

https://www.kolping-ms.de/de/aktuelles-und-termine/meldungen/2021/20210719-hochwasser.php

 

Havixbeck. Die Männer der Kolpingfamilie Havixbeck treffen sich am 31. Juli (Samstag) um 09:30 Uhr am Torbogen zu einer Fahrradtour.
Die Radler werden in gemütlicher Fahrt wieder ein Überraschungsziel ansteuern.
Die Rückkehr ist für 17:00 Uhr geplant.
Die Tour findet bei jedem Wetter statt.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Um eine bessere Planung zu ermöglichen, wird um eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei Roland Hartmann Tel. 4511 gebeten.

Am 26. September 2021 wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt.
Das Kolpingwerk ermuntert Euch dazu, sich mit wichtigen politischen Fragestellungen zu beschäftigen. Unter dem Motto „Wahlweise‘21 “ sind dazu auf der Webseite des Kolpingwerkes weitere Informationen zu finden.

Weitere Informationen findet ihr hier:

https://www.kolping.de/haupt-navigation/projekte-ereignisse/wahlweise-21/

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Sonntag, 22.08.2021 um 10.00 Uhr feiern wir mit einem Gottesdienst die offizielle Einführung unseres neuen Pfarrers Marc Heilenkötter und unserer Pastoralreferentin Maren Allendorf.

Der Gottesdienst wird bei hoffentlich guten Wetter auf dem Kirchplatz von
St. Dionysius stattfinden, so dass vielen Gemeindemitgliedern eine Teilnahme möglich sein kann.

Hierzu laden wir schon heute die Fahnenabordnungen der Gemeinde ein.

Die Fahnenabordnungen stellen sich direkt auf dem Kirchplatz in der Nähe des Altars auf.

Bereits jetzt danke ich Ihnen im Namen der Gemeinde für Ihre Teilnahme. Lassen Sie uns gemeinsam die beiden Seelsorger in unserer Gemeinde herzlich Willkommen heißen.

Mit freundlichen Grüßen

  1. P. Erasmus Trip OSB

Pfarrverwalter

Aktuelle Berichte

und Berichte von vergangenen Aktionen der Kolpingfamilie Havixbeck!

Havixbeck. Nach langer Corona bedingter Pause hatte die Kolpingfamilie zu einer ihrer beliebten Aktionen, dem Herrenabend eingeladen. Geimpft und getestet machten sich die gut gelaunten Männer auf, zu einer Radtour durch die Bauerschaften Gennerich, Hangsbeck und Poppenbeck. Ein spürbarer Nachholbedarf an Geselligkeit zeigte sich beim anschließenden gemütlichen Beisammensein im Freien. Mit Lob für die gute Organisation verabschiedeten sich die Herren und bedankten sich für diesen recht unterhaltsamen Abend.

25.06.2021 Herr...
25.06.2021 Herrenabend der Kolpingfamilie 25.06.2021 Herrenabend der Kolpingfamilie
25.06.2021 Herr...
25.06.2021 Herrenabend der Kolpingfamilie 25.06.2021 Herrenabend der Kolpingfamilie
25.06.2021 Herr...
25.06.2021 Herrenabend der Kolpingfamilie 25.06.2021 Herrenabend der Kolpingfamilie

Havixbeck, Mit einer Heiligen Messe feierte die Kolpingfamilie, der Corona- Schutzverordnung entsprechend, ihr Josefsfest in der Pfarrkirche St. Dionysius. Das traditionelle gemeinsame Frühstück im Torhaus musste bedingt durch die Pandemie auch in diesem Jahr ausfallen. In der von Pater Erasmus Tripp zelebrierten Eucharistiefeier wurde die Verbundenheit der Mitglieder zu ihrem Schutzpatron, dem Hl. Josef spürbar. In ihrem Vortrag ging Andrea Rump auf das Wirken und Handeln des Hl. Josef, dem Ehemann Marias, der Mutter Jesu ein. „Josef, der Zimmermann und Baumeister aus Nazareth, ist auch Schutzpatron der gesamten Kirche, besonders der Familien, der Arbeiter und Handwerker; er sei Gefährte der Hoffnung und Begleiter in schweren Stunden“ so die Vorsitzende. Sie unterstrich seine Bescheidenheit, sein Verantwortungsbewusstsein und seinen Sinn für Gerechtigkeit. Nach dem Gottesdienst überraschte das Leitungsteam die Besucher mit einem bunten Frühlingsgruß. Jedem wurde eine in Kolpingfarben dekorierte Primel überreicht.

 

19.03.2021 Jose...
19.03.2021 Josefsfest 19.03.2021 Josefsfest
19.03.2021 Jose...
19.03.2021 Josefsfest 19.03.2021 Josefsfest
19.03.2021 Jose...
19.03.2021 Josefsfest 19.03.2021 Josefsfest
19.03.2021 Jose...
19.03.2021 Josefsfest 19.03.2021 Josefsfest

Bereits am 6.2.21 führte  die Kolpingfamilie Havixbeck unter strengen Hygieneauflagen und in Absprache mit dem Kreis Coesfeld die Altkleider Straßensammlung durch.

Auch in strategisch und wirtschaftlich schwierigen Zeiten nimmt der Kolping diese wichtige Aufgabe wahr, während andere Altkleidersammler bereits im letzten Jahr ihre Bemühungen eingestellt haben.

Dank Ehrenamtlicher Helfer und durch die  Unterstützung örtlicher Unternehmen wie der Fa. Dillerup, Fa. Mühlenbeck und der Fa. Dertenkötter konnten die bereitgestellten Altkleidersäcke eingesammelt und verladen werden.

Der erwirtschaftete Gewinn wird, wie auch in den letzten Jahren, an lokale Vereine und Organisationen in Havixbeck ausgeschüttet.

Durch die bewusste Unterstützung der Havixbecker Bürger kann die Kolpingfamilie so auch weiterhin  einen positiven Beitrag zur Gemeinschaft leisten.

Allen Helfern und Spendern sei Herzlich gedankt.

Am 5. und 6. Dezember besuchten die beiden Nikoläuse der Kolpingfamilie wieder die Havixbecker Familien.

Seit mehr als 60 Jahren organisiert die Kolpingfamilie diese Aktion und hat damit unzählige Kinder glücklich gemacht.

Doch in diesem Jahr war einiges anders.

Die Besuche des heiligen Nikolaus und Knecht Ruprecht fanden Coronabedingt nur draußen auf der Terrasse  oder vor der Haustür statt.

Hierfür wurde eigens ein Hygienekonzept mit der Gemeinde Havixbeck ausgearbeitet.

Das sich diese langjährige Tradition immer noch einer großen Beliebtheit erfreut, zeigt sich darin, das fast 40 Termine wahrgenommen wurden und

das sich ca. 200 Kinder auf den Besuch von Nikolaus und Knecht Ruprecht freuen durften.

 

Nikolausaktion ...
Nikolausaktion 2020 Nikolausaktion 2020
Nikolausaktion ...
Nikolausaktion 2020 Nikolausaktion 2020
Nikolausaktion ...
Nikolausaktion 2020 Nikolausaktion 2020
Nikolausaktion ...
Nikolausaktion 2020 Nikolausaktion 2020
Nikolausaktion ...
Nikolausaktion 2020 Nikolausaktion 2020

Havixbeck. Im Namen aller Kolpingmitglieder bedankten sich Andrea Rump und Andreas Janning bei Pastor Siegried Thesing. Über 11 Jahre kümmerte sich der beliebte Pfarrer um die Belange der Kolpingfamilie und stand ihr als Präses zur Seite. Der von allen geschätzte Pfarrer und Seelsorger Siegfried Thesing wird Havixbeck verlassen um die Kirchengemeinde St. Brigida in Legden und St. Margareta in Asbeck zu übernehmen. Zum Abschied und mit einer Portion Wehmut bekam der scheidende Präses eine von Martin Teuber geschaffene Skulptur überreicht.  Die Bezeichnung „Aufbruch ! - den Blick nach vorn – der Zukunft entgegen“ wird in der Skulptur künstlerisch zum Ausdruck gebracht.

Dat Kolping Blättken:

Ausgabe Nr. 6, 02. April 2021

Wir, der Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck, haben Euch gerne durch die Fastenzeit begleitet. Wir hoffen, es hat zum MehrErleben der Fastenzeit beigetragen!

Da das Blättken einen guten Zuspruch gefunden hat, werden wir es ab Mai vorerst monatlich bzw. anlassbezogen weiterleben lassen. Es wird sowohl im Internet unter www.kolpingfamilie-havixbeck.de einsehbar sein als auch als Printversion in der Kirche zur Mitnahme ausliegen. Wir werden dann – so denn das Vereinsleben wieder Fahrt aufnimmt – weiteres aus der Kolpingfamilie berichten. Anregungen nehmen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Ankündigungen:

  • An den einzelnen Stationen in der Osterlandschaft (Kirchplatz St. Dionysius) liegen Impulstexte zur Station aus.

Besucht gerne die Osterlandschaft und schaut Euch um!

Treu Kolping! Euer Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck

Ausgabe Nr. 5, 26. März 2021

Wir, der Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck, möchten Euch gerne durch die Fastenzeit begleiten. Bis Ostern wird jede Woche ein neues „Blättken“ erscheinen. Das Blättken wird sowohl im Internet unter www.kolpingfamilie-havixbeck.de einsehbar sein als auch als Printversion in der Kirche zur Mitnahme ausliegen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim lesen und „erleben“! Anregungen nehmen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Ankündigungen:

  • In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag bieten wir von 05.00 bis 06.00 Uhr die Nachtwache in St. Dionysius mit Impulstexten, Gebeten an.
  • Die gesonderte Impulsandacht um 17:30 Uhr an Karfreitag auf dem Kirchplatz fällt aus, sie wird in die nachmittägliche Passion an Karfreitag integriert. Die Kreuzigungsstation in der Osterlandschaft (Kirchplatz) hat Fam. Georg Thier stellvertretend für die Kolpingfamilie gestaltet – vielen Dank! An der Station liegen Impulstexte zur Station zur Mitnahme aus.

Besucht gerne den Kirchplatz und schaut Euch in der Osterlandschaft um!

Treu Kolping! Euer Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck

Ausgabe Nr. 4, 19. März 2021

Wir, der Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck, möchten Euch gerne durch die Fastenzeit begleiten. Bis Ostern wird jede Woche ein neues „Blättken“ erscheinen. Das Blättken wird sowohl im Internet unter www.kolpingfamilie-havixbeck.de einsehbar sein als auch als Printversion in der Kirche zur Mitnahme ausliegen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim lesen und „erleben“! Anregungen nehmen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Ankündigungen:

  • Wir feiern das Josefsfest in diesem Jahr am 19.03.2021 in der Hl. Messe um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius. Das gemeinsame Frühstück und das nette Beisammensein im Torhaus, müssen auch in diesem Jahr wegen der Pandemie leider entfallen.
  • In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag bieten wir von 05.00 bis 06.00 Uhr die Nachtwache mit Impulstexten und Gebeten an.
  • An Karfreitag organisieren wir die Impulsandacht vor der Baum-Station „Kreuzigung“ um 17.30 Uhr auf dem Kirchplatz St. Dionysius.

Treu Kolping! Euer Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck

Ausgabe Nr. 3, 12. März 2021

Wir, der Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck, möchten Euch gerne durch die Fastenzeit begleiten. Bis Ostern wird jede Woche ein neues „Blättken“ erscheinen. Das Blättken wird sowohl im Internet unter www.kolpingfamilie-havixbeck.de einsehbar sein als auch als Printversion in der Kirche zur Mitnahme ausliegen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim lesen und „erleben“! Anregungen nehmen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Ankündigungen:

  • Wir feiern das Josefsfest in diesem Jahr am 19.03.2021 in der Hl. Messe um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius. Das gemeinsame Frühstück und das nette Beisammensein im Torhaus, muss auch in diesem Jahr wegen der Pandemie leider entfallen.
  • In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag bieten wir von 5 bis 6 Uhr die Nachtwache mit Impulstexten und Gebeten an.

Treu Kolping! Euer Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck

Ausgabe Nr. 2, 05. März 2021

Wir, der Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck, möchten Euch gerne durch die Fastenzeit begleiten. Bis Ostern wird jede Woche ein neues „Blättken“ erscheinen. Das Blättken wird sowohl im Internet unter www.kolpingfamilie-havixbeck.de einsehbar sein als auch als Printversion in der Kirche zur Mitnahme ausliegen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim lesen und „erleben“! Anregungen nehmen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Treu Kolping! Euer Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung den Link finden sie in der Fusszeile der Webseite.