Back to Top
Gemeinschaft macht uns stark
Berichte Archiv

Am 5. und 6. Dezember besuchten die beiden Nikoläuse der Kolpingfamilie wieder die Havixbecker Familien.

Seit mehr als 60 Jahren organisiert die Kolpingfamilie diese Aktion und hat damit unzählige Kinder glücklich gemacht.

Doch in diesem Jahr war einiges anders.

Die Besuche des heiligen Nikolaus und Knecht Ruprecht fanden Coronabedingt nur draußen auf der Terrasse  oder vor der Haustür statt.

Hierfür wurde eigens ein Hygienekonzept mit der Gemeinde Havixbeck ausgearbeitet.

Das sich diese langjährige Tradition immer noch einer großen Beliebtheit erfreut, zeigt sich darin, das fast 40 Termine wahrgenommen wurden und

das sich ca. 200 Kinder auf den Besuch von Nikolaus und Knecht Ruprecht freuen durften.

 

Nikolausaktion ...
Nikolausaktion 2020 Nikolausaktion 2020
Nikolausaktion ...
Nikolausaktion 2020 Nikolausaktion 2020
Nikolausaktion ...
Nikolausaktion 2020 Nikolausaktion 2020
Nikolausaktion ...
Nikolausaktion 2020 Nikolausaktion 2020
Nikolausaktion ...
Nikolausaktion 2020 Nikolausaktion 2020

Havixbeck. Im Namen aller Kolpingmitglieder bedankten sich Andrea Rump und Andreas Janning bei Pastor Siegried Thesing. Über 11 Jahre kümmerte sich der beliebte Pfarrer um die Belange der Kolpingfamilie und stand ihr als Präses zur Seite. Der von allen geschätzte Pfarrer und Seelsorger Siegfried Thesing wird Havixbeck verlassen um die Kirchengemeinde St. Brigida in Legden und St. Margareta in Asbeck zu übernehmen. Zum Abschied und mit einer Portion Wehmut bekam der scheidende Präses eine von Martin Teuber geschaffene Skulptur überreicht.  Die Bezeichnung „Aufbruch ! - den Blick nach vorn – der Zukunft entgegen“ wird in der Skulptur künstlerisch zum Ausdruck gebracht.

Havixbeck. Bedingt durch die Corona- Pandemie finden diesjährig der Kolpinggedenktag und das Totengedenken zusammen in einer hl. Messe am 15. November (Sonntag) um 16 Uhr statt.
Da die bestehenden Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden müssen ist das Platzangebot sehr begrenzt.
Die Kolpingfamilie ermöglicht den Mitgliedern sowie allen Interessierten mittels einer Direktübertagung aus der Pfarrkirche zur Kolping Homepage an der Gedenkfeier teilzunehmen.

 >>> Sorry das Video musste leider nach 6 Tagen gelöscht werden. <<<

15.11.2020 HL M...
15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius 15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius
15.11.2020 HL M...
15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius 15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius
15.11.2020 HL M...
15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius 15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius
15.11.2020 HL M...
15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius 15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius
15.11.2020 HL M...
15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius 15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius
15.11.2020 HL M...
15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius 15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius
15.11.2020 HL M...
15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius 15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius
15.11.2020 HL M...
15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius 15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius
15.11.2020 HL M...
15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius 15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius
15.11.2020 HL M...
15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius 15.11.2020 HL Messe Live Stream St Dionysius

 

Aufgrund der Corona-Krise hält der Hl. St. Martin digitalen Einzug in Kitas, Wohnheime und Spielgruppen

Havixbeck. Bedingt durch die Corona- Pandemie können die von der Kolpingfamilie organisierten traditionellen Martinsumzüge im Stift Tilbeck und in Havixbeck leider nicht stattfinden.
Normalerweise würde die Kolpingfamile mit Bewohnern, Eltern und Kindern singend mit bunten Laternen, Blasmusik, Bettler und St. Martin durch die Straßen ziehen. Es würden kleine Leckereien verteilt und warmer Kakao und Glühwein gereicht.
Die vom Bettler gesammelten Spenden würden im Nachgang von der Kolpingfamilie aufgestockt und an eine Kindertagesstätte übergeben.
Der Gedanke des Teilens und der Nächstenliebe, der besonders im Martinsspiel verkörpert wird und grade in diesen Zeiten sehr wichtig ist, hat in der Kolpingfamilie zu folgender Überlegung geführt.
„Wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, dann kommen wir zu Euch – digital!“ Wir machen einen Film, den ihr euch dann zum Beispiel in der Kitagruppe, in der Spielgruppe oder in der Wohngruppe gemeinsam anschauen könnt.

 

Begeistert von der Idee haben Peter und Monika Hässicke einen gelungenen Film erstellt.

Die Kolpingfamilie freut sich nun über zahlreiche Rückmeldungen in Form von digitalen Fotos. Auf den Fotos könnten z.B. bunte, selbst gebastelte Laternen oder selbst gemalte Bilder von der Geschichte von St. Martin zu sehen sein. Eine Auswahl dieser digitalen Fotos würden wir dann unter diesem Filmbeitrag einstellen, um so einen Martinsumzug in übertragenem Sinne digital gemeinsam zu gestalten.

Hier ein paar Fotos welche wir von euch erhalten haben.

2020-10-26 Foto...
2020-10-26 Fotoaktion St Martin 2020-10-26 Fotoaktion St Martin
2020-10-26 Foto...
2020-10-26 Fotoaktion St Martin 2020-10-26 Fotoaktion St Martin
2020-10-26 Foto...
2020-10-26 Fotoaktion St Martin 2020-10-26 Fotoaktion St Martin
2020-10-26 Foto...
2020-10-26 Fotoaktion St Martin 2020-10-26 Fotoaktion St Martin
2020-10-26 Foto...
2020-10-26 Fotoaktion St Martin 2020-10-26 Fotoaktion St Martin
2020-10-26 Foto...
2020-10-26 Fotoaktion St Martin 2020-10-26 Fotoaktion St Martin
2020-10-26 Foto...
2020-10-26 Fotoaktion St Martin 2020-10-26 Fotoaktion St Martin

 Vielen lieben Dank!

Vielen Dank, Treu Kolping und Bleibt gesund!