Back to Top
Gemeinschaft macht uns stark

Nr.5 - März 21 Dat Kolping Blättken

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ausgabe Nr. 5, 26. März 2021

Wir, der Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck, möchten Euch gerne durch die Fastenzeit begleiten. Bis Ostern wird jede Woche ein neues „Blättken“ erscheinen. Das Blättken wird sowohl im Internet unter www.kolpingfamilie-havixbeck.de einsehbar sein als auch als Printversion in der Kirche zur Mitnahme ausliegen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim lesen und „erleben“! Anregungen nehmen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Ankündigungen:

  • In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag bieten wir von 05.00 bis 06.00 Uhr die Nachtwache in St. Dionysius mit Impulstexten, Gebeten an.
  • Die gesonderte Impulsandacht um 17:30 Uhr an Karfreitag auf dem Kirchplatz fällt aus, sie wird in die nachmittägliche Passion an Karfreitag integriert. Die Kreuzigungsstation in der Osterlandschaft (Kirchplatz) hat Fam. Georg Thier stellvertretend für die Kolpingfamilie gestaltet – vielen Dank! An der Station liegen Impulstexte zur Station zur Mitnahme aus.

Besucht gerne den Kirchplatz und schaut Euch in der Osterlandschaft um!

Treu Kolping! Euer Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck


Achtung Spoiler Alarm – wer unser Rätsel auf dem Gruß zur Fastenzeit noch nicht gelöst hat und es noch lösen möchte – bitte nicht weiter lesen.

Die richtige Lösung des Rätsels / das Zitat von Adolph Kolping lautet:

Ohne Glaube und Vertrauen hält die Welt nicht zusammen!

 


Seit nunmehr zwei Monaten läuft eine Petition zur Heiligsprechung unseres Verbandsgründers Adolph Kolping. Bisher sind fast 6.800 Unterschriften zusammengekommen. Setze auch Du mit Deiner Teilnahme ein Zeichen!

Am 27. Oktober 2021 feiern wir das 30-jährige Jubiläum der Seligsprechung Adolph Kolpings. Dies ist ein großartiges Ereignis! Und Grund für viele Kolpingschwestern und -brüder weltweit, für die Heiligsprechung unseres Verbandsgründers zu beten.

Wir sind überzeugt: Das Leben und Wirken Adolph Kolpings hat Strahlkraft – bis in unsere heutige Zeit! Mit seiner Leitidee, dass jeder Mensch mit seinen Fähigkeiten und Begabungen das Leben und die Welt positiv gestalten kann, ist Adolph Kolping bis heute ein Vorbild, und damit gibt er uns für unser eigenes Leben Orientierung.

Als eine weltweite Gemeinschaft mit über 400.000 Mitgliedern in über 60 Ländern wollen wir deshalb ein Zeichen setzen: Kolping ist mir heilig! Um dies nach außen zu tragen, starten wir zum Kolping-Weltgebetstag eine Petition zur Heiligsprechung unseres Verbandsgründers.

Jede Unterschrift steht dabei für ein Leben, das Adolph Kolping bereits positiv berührt hat. Lasst uns dafür sorgen, dass seine Idee auch über unsere Gemeinschaft im Kolpingwerk hinaus wirken kann!

Mit unserem Gebet und unserer Unterschrift bitten wir um die Heiligsprechung Adolph Kolpings.

Ihr könnt die Petition online unter www.petition-kolping.com unterzeichnen.

Wir danken Euch ganz herzlich für Eure Beteiligung! Macht mit und zeigt die Kraft der weltweiten Kolpinggemeinschaft, denn „Kolping ist mir heilig!“

Ursula Groden-Kranich MdB                                     Josef Holtkotte               
Bundesvorsitzende                                                       Bundespräses

 


Tagliatelle mit Zucchini-Limetten-Sauce für 4 Personen

Zubereitung + Garzeit: 30 Minuten

4 Zucchini waschen, der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. 1 Zwiebel schälen und würfeln. 280 g (trockene) Tagliatelle (oder auch andere Nudeln) nach Packungsanweisung garen. 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel mit Zucchinischeiben in der Pfanne ca. 5 Minuten auf mittlerer Hitze anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Limetten auspressen und den Saft in die Pfanne geben; sofern es unbehandelte Bio-Limetten sind, können auch 2 Messerspitzen Limettenschalenabrieb hineingegeben werden. 200 g Frischkäse und 250 ml Milch in die Pfanne einrühren und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Zwischenzeitlich Nudeln abgießen, dabei 200 ml Nudelkochwasser auffangen. 2 TL Kapern hacken und mit Nudeln und Kochwasser unter die Sauce in der Pfanne heben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Bedarf mit Petersilie garnieren.

Guten Appetit!

 

 


Wanderung gefällig –  Kennt Ihr schon den Wanderführer: Wanderungen für die Seele im Münsterland?

Magische Wandermomente - Entschleunigen und Kräfte sammeln, wo es am schönsten ist! Das idyllische Münsterland bietet dafür den perfekten Rahmen. Ob Wanderungen auf abgeschiedenen Moorgebieten an der niederländischen Grenze, Ausflüge zur Wallfahrtskirche in Stromberg oder mit der Fähre über die Lippe setzen, um auch das südlichste Waldgebiet an der Haard kennenzulernen – Jutta Küdde präsentiert 20 Wohlfühlwanderungen, auf denen der Alltag ganz schnell vergessen ist. Das Rundum-sorglos-Paket enthält darüber hinaus Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr sowie zu Sehenswertem am Wegesrand. Havixbeck ist mit Wanderung Nr. 6 – über Hügel zum Longinusturm - auch vertreten. Das Buch gibt es z.B. in der Buchhandlung Janning.

 


Lust auf ein Spiel mit Aktion und Wortspiel?

Times up (Ihr findet es auch unter dem Namen Sag´s mir)  - Ein Spiel, das Tabu und Activity miteinander vereint. Es ist das vielleicht lustigste, schnellste und coolste Quiz- und Partyspiel aller Zeiten, beim dem wirklich jeder seinen Spaß hat, kein Auge trocken bleibt und die Stunden wie im Nu verfliegen.

Drei Runden lang werden in Teams 40 Begriffe, Personen etc. erklärt: zunächst wie man möchte, ohne das Wort direkt zu nennen, danach mit nur einem einzigen Wort und zuletzt mit Pantomime.

Es gibt verschiedene Varianten des Spiels zu kaufen: Familie, Kinder, Personen, Film, Party. Je nach Spielvariante kann es sich bei den zu erratenden Karten um berühmte Persönlichkeiten, Filme, Gegenstände etc. handeln; in der Kindervariante sind die zu erklärenden, sehr einfachen Dinge als Bilder abgelichtet, so dass das Kind noch nicht lesen können muss.

Das Besondere daran: in jeder der drei Runden sind dieselben 40 Begriffe / Personen etc. zu erraten.  Man muss versuchen, sich die Erklärungen in jeder Runde von allen Teams einzuprägen, um sein Team möglichst schnell in der nächsten Runde die Karten zu erklären bzw. sein Team anhand der vorher gefallenen Erklärungen schnell orientieren kann.

Spieleranzahl: 4 bis 12 Spieler:innen

Altersangabe: ab 4 / 8 / 12 Jahren – je nach Spielvariante

Spieldauer: 30 Minuten

 


Download als PDF hier klicken

Gelesen 192 mal
Andrea Rump

Leitung der Kolpingfamilie Havixbeck

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung den Link finden sie in der Fusszeile der Webseite.