Back to Top
Gemeinschaft macht uns stark

21.02.2015 Domführung der Kolpingfamilie

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Regen Zuspruch fand die von der Kolpingfamilie am Samstag organisierte Besichtigung des St.- Paulus- Doms in Münster. Herr Avenwedde vermittelte den Gästen kulturhistorische Besonderheiten aus 12 Jahrhunderten wechselvoller Domgeschichte.

Spannend und unterhaltsam gab der Domführer während des Rundgangs fachkundige Erklärungen zu Paradies, Grablege der Bischöfe, Kreuzgang, Domherrenfriedhof, Schätze der Domkammer, Altarraum, Marienkapelle, Chorumgang und  Astronomische Uhr. Weiter berichtete Herr Avenwedde über das Leben und Wirken von Clemens August Kardinal Graf von Galen. Der Kardinal war von 1933 bis 1946 Bischof von Münster und übte offentliche Kritik gegenüber dem Nationalsozialismus.  

Gelesen 6472 mal
Rudolf Hanning

Pressewart der Kolpingfamilie Havixbeck

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung den Link finden sie in der Fusszeile der Webseite.