Back to Top
Gemeinschaft macht uns stark
Roland Hartmann

Roland Hartmann

Sport und Freizeit

Trotz des warmen Wetters trafen sich 21 Männer der Kolpingfamilie zu der von Martin Teuber und Roland Hartmann geplanten Herrenradtour.

Die Route führte zuerst in die Gaststätte und Brennerei Geuker Wiedemann, die sich mittlerweile auch auf Radfahrer eingestellt hat.

Von dort aus ging`s über wunderschöne, ruhige Wege nach Greven, wo im Vosskotten zu Mittag gegessen wurde.

Aufgrung der hohen Temperaturen wurde bei dem Rückweg noch ein kurzer Zwischenstopp bei Oeding Erdel eingelegt, bevor alle wohlbehalten und gut gelaunt wieder in Havixbeck eintrafen.

Freitag, 17 November 2017 20:54

17.11.2017 Wurstebrotessen der Kolpingfamilie

Havixbeck. Zum traditionellen Wurstebrotessen hatte die Kolpingfamilie am Freitag, 17.11.2017, auf den Hof Richter in Poppenbeck eingeladen.

Die Gastgeber Angelika und Georg Richter hatten ihre schöne rustikale Bauerndiele zur Verfügung gestellt.

Gut siebzig Gäste plauderten in gemütlicher Runde und ließen sich das Wurst- und Lberbrot mit leckeren Beilagen schmecken.

Als Dankeschön für die Gastfreundschaft übereichte die Vorsitzende Claudia Thier, ein kleines Präsent.

17.11.2017 ...
17.11.2017 Wurstebrot 17.11.2017 Wurstebrot
17.11.2017 ...
17.11.2017 Wurstebrot 17.11.2017 Wurstebrot
17.11.2017 ...
17.11.2017 Wurstebrot 17.11.2017 Wurstebrot
17.11.2017 ...
17.11.2017 Wurstebrot 17.11.2017 Wurstebrot
17.11.2017 ...
17.11.2017 Wurstebrot 17.11.2017 Wurstebrot

Samstag, 20 Mai 2017 21:30

20.05.2017 Radtour der Kolping-Brüder

Havixbeck. Zur traditionellen Herrenradtour trafen sich die Männer der Kolpingfamilie.

Der Weg führte über schöne ruhige Strecken nach Holthausen zum Landcafé Daßmann. Nach kurzer Stärkung ging`s über Altenberge nach Nordwalde zu Dillmanns Speicher.

Kurz vor Altenberge war zwar ein Radtouren Pfad im Wald gesperrt, aber die Stärke von Martin Teuber liegt auch darin, Alternativen zu finden die auch sehr schön sind.

Auf dem Rückweg gab es noch einen kurzen Halt bei Oeding Erdel, bevor alle wohlbehalten und gut gelaunt, nach knapp 50 km, am Torbogen in Havixbeck wieder eintrafen.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung den Link finden sie in der Fusszeile der Webseite.
Weitere Informationen OK! Ich akzeptiere die Cookies Ablehnen