Diese Seite drucken

27.04.2019 Kolping Altherren Fußballer auf Tagestour - Vom Bauhaus zum Brauhaus

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

In diesem Jahr feiert Deutschland das 100 jährige Bauhaus Jubiläum. Die Geschichte der einstigen Metropole der Samt- und Seidenindustrie Krefeld ist eng mit dem Bauhaus verknüpft. Krefeld verwandelte sich in den 20er und 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zu einer wahren Bauhaus Hochburg. Mit ihren Partnerinnen konnten die Kolping Altherren Fußballer die Höhepunkte dieser Bauhaus Epoche in Krefeld bei einer Stadtführung erleben und erwandern.
 

Wie modern der Bauhausstil mit seiner offenen, lichtdurchfluteten und funktionalen Gebäudestruktur noch heute ist, konnten sie dann in der neu erbauten Schlüffcken Brauerei am Nordbahnhof bestaunen.  Bei einer kurzweiligen Führung durch die im Dezember 2018 eröffnete Brauerei erfuhren sie, wie mit Volldampf das neue „Schlüffken-Alt“ und das neue „Schlüffken-Pils“ gebraut wird. Getreu dem Motto des Nordbahnhofs hieß es in der Brauerei natürlich: „Die Signale stehen auf Prost“.

Direkt im Anschluss kehrten sie noch ein in einem der schönsten Biergärten in Deutschland. Das architektonische Juwel liegt mitten im Krefelder Stadtwald, einem sehr beliebten Ausflugsziel am Niederrhein. Zurück in Havixbeck wurden die vielfältigen Eindrücke bei Schinkenschnittchen und einigen kühlen Bierchen vertieft.

Gelesen 195 mal
Webseitenadministrator

Mein Name ist Lutz Wanig.
Haben sie Fragen oder Anregungen schreiben sie mir einfach über das Kontaktformular. Hier klicken